Herzlich willkommen

an der Gutenberg School of Management & Economics

Warum die GSME

Aktuelle Mitteilungen

GOR Bachelorpreis 2019 für Herrn Johannes Splietorp

Herr Johannes Splietorp (BSc. Wirtschaftswissenschaften) wurde von der Gesellschaft für Operations Research mit dem GOR Bachelorpreis 2019 ausgezeichnet. Seine Abschlussarbeit mit dem Titel "Standortplanung mit dem p-Dispersion Problem" vergleicht unterschiedliche Modelle in einer Rechenstudie. Wir gratulieren herzlich!

GSME Annual Review 2018/2019
GOR Dissertationspreis 2018 an Frau Dr. Ann-Kathrin Rothenbächer

Wir freuen uns sehr, dass Frau Dr. Ann-Kathrin Rothenbächer den Dissertationspreis der Gesellschaft für Operations Research (GOR) erhalten hat. Der Preis wurde ihr am 12. September auf der Jahrestagung OR 2018 in Brüssel verliehen.

PLATO erhält Förderung durch den RMU-Initiativfonds

The PLATO initiative, which is led by JGU Mainz, brings together scientists from multiple German universities, research institutes and cooperating partners worldwide who research the impact of the Internet and social media on university students’ learning. Studies identify key characteristics of the information landscape that influence students’ learning paths, processing, and outcomes in selected domains of higher education. PLATO has been granted funding from the initiative fund of the Rhine-Main Universities (RMU) (for more information, see PLATO-Website).

Bewilligung eines DFG-Projekts zur Prüfungsforschung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Antrag von Prof. Dr. Christopher Koch (JGU Mainz) mit dem Titel „Neue Wege in der Prüfungsforschung durch Anwendung von Methoden der Nachfrageschätzung“ positiv bewertet. Im Rahmen des Projekts soll untersucht werden, welche Faktoren die Auswahl des Wirtschaftsprüfers durch das geprüfte Unternehmen bestimmen. Darauf aufbauend soll mit Hilfe neuer Methoden simuliert werden, welchen Einfluss neue Regulierungsmaßnahmen auf den Prüfungsmarkt haben.