Informationen für Schüler/-innen (Green Card-Verfahren)

Sie stehen kurz vor Ende Ihrer Schulzeit?
Sie finden, dass das Programm perfekt für Sie geeignet ist, aber Sie haben Angst sich in Mainz zu immatrikulieren und in Ihrem ersten Semester nicht für den Deutsch-Französischen Bachelor aufgenommen zu werden?
Dann ist unser Auswahlprozess "Green Card" genau das richtige für Sie!

Diese Art des Auswahlverfahrens richtet sich an Abiturienten, die die Anforderungen an Teilnehmer des Deutsch-Französischen Bachelors in besonderem Maße erfüllen. Bevorzugt richtet sich das Verfahren an Abiturienten bilingualer Gymnasien und Schülern mit sehr guten Französisch-Leistungskursnoten. Eine Bewerbung mit geringeren Französischkenntnissen ist jedoch auch möglich, wobei diese dann im Laufe des Inlandsstudium zu verbessern wären.

Interessierte bewerben sich direkt nach ihren Abiturprüfungen bis zum 01.06. und werden gegebenenfalls vor der finalen Universitätsauswahl zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Somit kann vorab festgestellt werden, ob der/die Bewerber/in für den Doppelbachelor geeignet ist und es kann eine fristgerechte Immatrikulation an der Universität Mainz erfolgen. Eine Zusage zum Programm mittels der "Green Card" bedeutet jedoch nicht automatisch die Zulassung zum regulären Studiengang Bachelor Wirtschaftswissenschaften. Hier ist eine gesonderte Bewerbung erforderlich. Darüber hinaus kann eine Zusage durch das "Green Card"-Verfahren als bedingte Aufnahme in das Programm verstanden werden. Sollten am Ende des ersten Fachsemesters Studienleistungen nicht erbracht werden, muss mit einer Exmatrikulation aus dem Deutsch-Französischen Bachelor gerechnet werden.

Die Bewerbung reichen Sie bitte in Form der folgenden (deutschsprachigen) Unterlagen bis zum 01. Juni beim Studienbüro des Fachbereichs 03 ein :
- Motivationsschreiben
- Tabellarischer Lebenslauf
- Kopie des Abiturzeugnisses (falls bereits vorhanden) oder letztes Zwischenzeugnis
- Falls vorhanden: weitere relevante Bescheinigungen und Zeugnisse: Darstellung der Französischkenntnisse (Schule, Sprachaufenthalte etc.)

Fragen zum Bewerbungsprozess richten Sie bitte an Frau Sahl (Tel: 06131/39-27226 oder )  

Das Studienbüro des Fachbereichs 03 finden Sie im Haus "Recht und Wirtschaft II", Jakob-Welder-Weg 4.

Die Postanschrift lautet:

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Studienbüro FB 03 (z.H. Frau Sahl)
55099 Mainz