Mitteilungsarchiv

16.10.2012: Einführungsveranstaltung B.Sc. in Wirtschaftspädagogik

Am Dienstag, den 16. Oktober 2012 findet die Einführungsveranstaltung der Studienfachberatung für den Bachelorstudiengang Wirtschaftspädagogik von 14:00 bis 16:00 Uhr im Hörsaal RW 3 statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Studienfachberatung Wirtschaftspädagogik

18.10.2011 Einführungsveranstaltung M.Sc. in Management

Am Dienstag, dem 18. Oktober 2011, findet die Einführungsveranstaltung für den Masterstudiengang "Management" statt. Veranstaltungsort wird der Raum RW1 im ReWi I sein.

Nähere Informationen zum Programmablauf finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

17.10.2011 Einführungsveranstaltung für neue Studierende B.Sc. WiWi

Am Montag, den 17. Oktober 2011 findet die Einführungsveranstaltung der Studienfachberatung für den Bachelor Wirtschaftswissenschaften von 14-16 Uhr im Hörsaal RW1 statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.


 ... 
Eintrag in das Absolventenbuch 1. Halbjahr 2011

Liebe Absolventin, lieber Absolvent!

Als Service für unsere Absolventinnen und Absolventen gibt Alumni Mainz e. V. in Zusammenarbeit mit den Lehrstühlen der Gutenberg School of Management and Economics am Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften jedes Semester ein Absolventenbuch heraus. Falls Sie Ihren Abschluss in der ersten Jahreshälfte 2011 gemacht haben oder machen werden,  sind Sie herzlich eingeladen, sich im aktuellen Absolventenbuch einzutragen.

Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

Absolventenfeier der Wirtschaftswissenschaften 2. Halbjahr 2010
Am Freitag, den 10. Dezember fand die feierliche Übergabe der Abschlusszeugnisse der Wirtschaftswissenschaften statt.  ... 
David-Kopf-Preis 2010 geht an Lehrstuhl Marketing I

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass der Lehrstuhl Marketing I den renommierten David-Kopf-Preis gewonnen hat. Diese mit 10.000 Euro ausgelobte Auszeichnung wird von einer Jury für die beste Diplomarbeit an 60 teilnehmenden Universitäten und Hochschulen aus allen Bundesländern sowie Österreich und der Schweiz vergeben. Das Auswahlverfahrengeht über drei Runden, wobei über 400 Arbeiten eingereicht wurden. Mit der von Herrn Professor Frank Huber an seinem Lehrstuhl betreuten Arbeit "Modell zur Akzeptanz und Wirkung von Bewertungsportalen als Informationsquelle im Kaufentscheidungsprozess" von Svenja Krönung gelingt es der Johannes Gutenberg-Universität zum ersten Mal, diesen außergewöhnlichen Preis nach Mainz zu holen. Wir gratulieren Frau Svenja Krönung, Herrn Professor Huber und dem ganzen Lehrstuhlteam zu diesem herausragenden Erfolg.

Wirtschaftsinformatikerin des Fachbereichs erhält den Business Technology Award 2010

Der Business Technology Award 2010 der Unternehmensberatung McKinsey & Company geht an Jella Pfeiffer vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre (Prof. Rothlauf). Die 29-jährige Wirtschaftsinformatikerin hat die Jury beim Finale in Kitzbühel mit ihrer Arbeit zu einer interaktiven Entscheidungshilfe für das Internetshopping überzeugt.

Mehr unter: http://www.uni-mainz.de/presse/41688.php

Berufung Dr. Michael Wolff und Dr. Daniel Schunk

Der Fachbereich freut sich sehr, mitteilen zu dürfen, dass Herr Dr. Michael Wolff und Herrn Dr. Daniel Schunk jeweils den Ruf an die Johannes Gutenberg-Universität angenommen haben.

Herr Dr. Wolff wird den neugeschaffenen Lehrstuhl Corporate Governance und Herr Dr. Schunk den Lehrstuhl Finanzwissenschaften übernehmen. Wir möchten die beiden Wissenschaftler, die bereits zum Wintersemester 2010/2011 die Vertretung des jeweiligen Lehrstuhls übernommen haben, nochmals herzlich hier in Mainz willkommen heißen und ihnen einen guten und erfolgreichen Start an unserem Fachbereich wünschen.

Zulassung zum Bachelor of Science Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2010/11
Für die 336 Studienplätze des Bachelorstudiengangs Wirtschaftswissenschaften sind für das Wintersemester 2010/2011 insgesamt über 1900 Bewerbungen eingegangen. Darüber hinaus haben sich zusätzlich 650 Studierende für das Nebenfach Wirtschaftswissenschaften beworben.
Aufgrund der sehr hohen Nachfrage hat die GSME in Absprache mit dem Studierendensekretariat zusätzliche Studierende zugelassen und wir können somit ca. 450 neue Bachelorstudierende in Mainz begrüßen.

Die Gutenberg School of Management and Economics freut sich über die hohe Nachfrage nach ihrem Bachelorprogramm Wirtschaftswissenschaften und gratuliert allen zugelassenen Bewerbern zu ihrer Zusage. Wir wünschen allen Neuanfängern ein erfolgreiches Studium und eine schöne Zeit in Mainz.
Lehrstuhlvertretungen Wintersemester 2010/11

Wir freuen uns sehr im Wintersemester Herrn Dr. Michael Wolff, Herrn Dr. Christian Andres und Herrn Dr. Daniel Schunk an der GSME begrüßen zu können. Herr Dr. Wolff wird den neugeschaffenen Lehrstuhl Corporate Governance vertreten. Der Lehrstuhl Corporate Finance wird von Herrn Dr. Andres und der Lehrstuhl Finanzwissenschaften von Herrn Dr. Schunk vertreten.

Wir möchten alle drei Wissenschaftler herzlich hier in Mainz willkommen heißen und wünschen ihnen auch im Namen unserer Studierenden einen guten und erfolgreichen Start.

Zulassung zum Master of Science in Management

Für die 65 Studienplätze des im Wintersemester 2010/2011 startenden Master of Science in Management sind knapp 600 Bewerbungen eingegangen. Nach Sichtung der Bewerbungen durch die Auswahlkommission (Prof. Dr. Franz Rothlauf und Prof. Dr. Louis Velthuis) wurden in der vergangenen Woche die ausgewählten Studierenden durch das Studienbüro informiert. Die offiziellen Zulassungsbescheide werden in der dritten Augustwoche durch das Studierendensekretariat versendet und die Bewerber müssen sich dann verbindlich für einen Studienplatz anmelden.

Die Gutenberg School of Management and Economics freut sich über die hohe Nachfrage nach dem neuen Masterprogramm und gratuliert allen zugelassenen Bewerbern zu ihrer Zusage.

Master's program in International Economics and Public Policy (MIEPP)

Starting in fall 2010, the Johannes Gutenberg University Mainz offers a two-year masters program in International Economics and Public Policy. The program is designed for students who aim to understand both the opportunities and the challenges faced by private and public decision-makers in an increasingly integrated world economy. The two key contents of the degree course deal with important issues and challenges for the future which are equally important to economy and society. Graduates of the program will be prepared for positions in the private and the public sector - especially in enterprises and institutions that operate on an international scale - but the program may also provide a qualified foundation for an academic career. ... 

Neues Logo für die GSME

Im Rahmen der Neugestaltung des Auftretens der Universität Mainz (siehe http://www.uni-mainz.de/presse/32458.php ) hat auch die Gutenberg School of Management and Econics (GSME) ihre Außendarstellung überarbeitet und ein neues Logo entwickelt. In der GSME, welche im Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften angesiedelt ist, sind alle wirtschaftswissenschaftlichen Lehrstühle und Studiengänge des Fachbereichs angesiedelt.

Die entsprechenden Logos der GSME finden Sie hier.

Für den Zugriff benötigen Sie einen ZDV-Account. 

 ... 
15.07.2010: Bewerbungsfrist Masterstudiengänge
30.06.2010: Fragestunde zum MIEPP
Offene Fragestunde zum Master in International Economics and Public Policy (MIEPP)

Liebe Studenten,
die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2010 /11 rückt immer näher. Daher wollen wir allen Studenten im Rahmen einer offenen Fragestunde die Möglichkeit geben, Fragen zum neuen Master-Studiengang und zum Bewerbungsprozess zu stellen.

30.06.2010
RW 3
18:00 – 20:00


Solltet Ihr vor oder nach der Infoveranstaltung noch Fragen haben, stehen wir Euch gerne in unseren Sprechstunden und nach Vereinbarung auch an anderen Tagen zur Verfügung!

Mo: 14-15 Uhr Cecile Czarnowski (Raum 1-142, altes ReWi)
Di: 10-12 Uhr Fabian Gerhardt (Raum 1-142, altes ReWi)
Mi: 11-12 Uhr Holger Zentgraf (Raum 00-131, altes ReWi)
 
Weitere Informationen findet Ihr unter: www.master.economics.uni-mainz.de
Das MIEPP- Team

Folie zum herunterladen

27.04.2010: Informationsveranstaltung zum Studiengang "Master of Science in International Economics and Public Policy"

Am 27.04.2010 um 18.00 Uhr im RW2 findet eine Informationsveranstaltung zum Master in International Economics and Public Policy statt.

Der international ausgerichtete Masterstudiengang bietet eine qualifizierte, wissenschaftliche Ausbildung in den Gebieten der Internationalen Wirtschaftsbeziehungen und der Wirtschaftspolitik. Das Lehrprogramm wird durchgängig in Englisch unterrichtet.  ... 

01.04.2010: Philipp Harms übernimmt Lehrstuhl für VWL, insbes. International Economics
Zum 01.04.2010 hat Herr Prof. Dr. Philipp Harms den Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre, insbesondere International Economics (NF Sauernheimer) übernommen. Sie erreichen ihn über sein Sekretariat, Frau Barbara Heinemann, Tel.: 06131-39-22559, lsharms@uni-mainz.de. Die Homepage des Lehrstuhl finden Sie unter http://www.international.economics.uni-mainz.de/. Über das Lehrangebot im Sommersemester können Sie sich bereits auf der Homepage oder in JOGUStINe informieren.
19.03.2010: Absolventenfeier der Wirtschaftswissenschaften

Mehr als 60 Absolventen, die im vergangenen Jahr ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen hatten, kamen am 19. März 2010 mit ihren Verwandten zur Absolventenfeier. Vor der Übergabe der Urkunden würdigte Prof. Dr. Stefan Rammert besonders herausragende Abschlüsse. Anschließend konnten Absolventen, Angehörigen und Professoren bei Brezeln und Wein ins Gespräch kommen.

19.02.2010: Südwestworkshop für quantitative Methoden in der BWL
Am 19.02.2010 findet an der Mainz School of Management and Economics der 32. Südwestworkshop für quantitative Methoden in der Betriebswirtschaftslehre statt. ... 
10.02.2010: Abschiedsvorlesung von Prof. Sauernheimer

Der Fachbereich Rechts‐ und Wirtschaftswissenschaften der Johannes Gutenberg‐Universität Mainz lädt ein zur öffentlichen

Abschiedsvorlesung

von

Dr. Karlhans Sauernheimer

Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre,
insbesondere Volkswirtschaftstheorie

über das Thema

„Vom Gelde“

Mittwoch, 10. Februar 2010, 16 Uhr c.t.,
Auditorium maximum (Alte Mensa)
Johann‐Joachim‐Becher‐Weg 5 ... 

27.11.2009: Workshop "Juristische und ökonomische Fragen der Bankenregulierung"

Am Freitag, den 27. November 2009 findet ab 15 Uhr ein Workshop zum Thema "Juristische und ökonomische Fragen der Bankenregulierung" statt.

Hier tragen u.a. Frau Dr. Dreibus aus der bekannten Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer und Herr Dr. Lutz aus der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vor. Alle Interessenten sind herzlich willkommen. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 17. November. ... 

19.11.2009: Verleihung einer Honorarprofessur an Frau Dr. Angelika Thies

Am Donnerstag, dem 19. November 2009 wurde Frau Dr. Thies auf Antrag des Fachbereichs eine Honorarprofessur verliehen. Seit dem Sommersemester 2001 bietet sie an der Universität Mainz ununterbrochen Vorlesungen an, und zwar im Wechsel die Vorlesungen "Besteuerung international tätiger Unternehmen" und "Steuerplanung bei Unternehmenstransaktionen und -restrukturierungen".

01.10.2009: PD Dr. Stefan Irnich ist neuer Inhaber des Lehrstuhls für Logistikmanagement

Herr PD Dr. Stefan Irnich übernimmt zum Wintersemester den Lehrstuhl BWL, insbesondere Logistikmanagement. ... 

01.10.2009: Dr. Florian Heiss übernimmt Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie

Wir begrüßen Dr. Florian Heiss als neuen Inhaber des Lehrstuhls für Statistik und Ökonometrie.  ... 

25.06.2009: Handelsblatt Betriebswirte-Ranking 2009

Das Handelsblatt hat zum zweiten Mal nach 2005 die Forschungsleistung von 2100 Professoren der Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Österreich und der Schweiz analysiert und in einem Ranking veröffentlicht. ... 

19.05.2009 - 27.05.2009: Vortragsreihe "Comparative Corporate and Securities Law and The Global Financial Crisis"

Die Gastdozentin Lisa H. Nicholson, Professor of Law & Distinguished University Scholar, von der
University of Louisville Louis D. Brandeis School of Law Louisville, bietet eine vierteilige Vortragsreihe im Rahmen des Mini-Course-Programmes an.

Dienstag 19.05.2009, 14.00 c.t. RW 6
Mittwoch 20.05.2009, 14.00 c.t. RW 6
Montag 25.05.2009, 14.00 c.t. RW 6
Mittwoch 27.05.2009, 10.00 c.t. RW 6

14.05.2009: Professor Dr. Klaus Wälde ist neuer Inhaber des Lehrstuhls für Makroökonomie

Wir begrüßen Prof. Dr. Klaus Wälde als neuen Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Makroökonomie.  ... 

03.03.2009: Workshop "Professionelles Handeln von Lehrenden"

Am 3. März 2009 haben Frau Prof. Dr. Zlatkin-Troitschanskaia und Herr Prof. Dr. Sembill einen Workshop zum Schwerpunktprogramm "Professionelles Handeln von Lehrenden" veranstaltet. An der Veranstaltung nahmen über 50 Kollegen und externe Berater aus 29 Studienstandorten und 4 Ländern teil.  ... 

03.12.2008: Graduate School of Economics, Finance, and Management gegründet

Mit der „Graduate School of Economics, Finance, and Management“ (GSEFM) wollen die Goethe-Universität Frankfurt/Main und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz bis zu 200 Promovenden und 80 Master- Studierenden aus der ganzen Welt eine erstklassige englischsprachige Ausbildung in der Volkswirtschaftslehre, der Finanzwirtschaft und im Management bieten.

Pressemitteilung (PDF)  ...