Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+

Wie viel Mathematik muss ich für mein Studium können?

Sie sollten den Stoff der Schulmathematik von Klasse 5 bis Klasse 12 sicher beherrschen, um gut ins Studium der Wirtschaftswissenschaften starten zu können. Ein Mathematik-Leistungskurs ist aber nicht erforderlich.

Die Erfahrung hat gezeigt: Häufig sind es nicht die Vorlesungsinhalte selbst, die Schwierigkeiten bereiten, sondern Verständnislücken oder Fehlvorstellungen aus der zugrunde liegenden Schulmathematik. Es fängt beim Bruchrechnen und Gleichungslösen an, geht über ein Verständnis von Funktionen und Ableitungen bis hin zu Grundlagen der linearen Algebra.

Was kann ich tun, um mich auf das Studium der Wirtschaftswissenschaften vorzubereiten?

Sie sollten sich das Ziel setzen, den Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+ vor Studienbeginn durchzuarbeiten, um die Schulmathematik aufzufrischen und individuelle Verständnislücken zu schließen. Außer einem Internetzugang brauchen Sie nur noch eine gute Portion Selbstdisziplin, aber auch das ist eine gute Vorbereitung auf Ihr Studium.

Der Onlinekurs enthält Einführungen und Erklärungen zu jedem Themenbereich, teilweise mit interaktiven Bildern, die das Verständnis unterstützen; zudem viele Übungen und Quizze, bei deren Auswertung Sie Feedback und Erklärungen bekommen, die zu ihren individuellen Fehlern passen. Für jeden der 10 thematischen Teilbereiche gibt es einen Abschlusstest. Nach Bestehen des Gesamttests können Sie sich ein Zertifikat ausdrucken und haben so eine gute Rückmeldung zu ihren mathematischen Voraussetzungen für Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften. Begleitend angeboten werden virtuelle Tutorien, Online-Foren, in denen Sie sich in Gruppen austauschen können, sowie eine Hotline für inhaltliche Fragen, die tagsüber von Tutoren betreut werden.

Wenn Sie diese ca. 60 Stunden vorab investieren und die Tests erfolgreich abschließen, können Sie sicher sein, dass Sie im ersten Semester im Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften gut mitarbeiten können.

Zum OMB+

Der OMB+ wird von mehr als 40 Hochschulen als Vorbereitung für Studiengänge mit Mathematik-Pflichtkursen empfohlen. Inhaltlich richtet er sich nach einem Mindestanforderungskatalog für ein Hochschulstudium der Arbeitsgruppe „Cooperation Schule Hochschule“. Die Kosten werden von den teilnehmenden Hochschulen getragen, für Sie ist die Teilnahme kostenfrei.

Die OMB+-Tutoren sind täglich von 10-20 Uhr erreichbar:

  • über die Hotline: +49 (0)30 6640 7267
  • per Mail an
  • über Skype: ombplus
  • über den integrierten OMB+-Chat

Zusätzlich bieten wir zu Beginn des Wintersemesters vor Ort einen OMB+-Workshop an, bei dem Ihnen ein Mathematik-Tutor jederzeit bei Fragen weiterhelfen kann. Die Zeiten werden in der ersten Vorlesung „Mathematik“ bekannt gegeben.